AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Paulckeplatz 1 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

Hambi bleibt Schlonz

Was letzten Herbst im Hambacher Forst passiert ist war überwältigend. Tausende Menschen sind aufgestanden, um gemeinsam klar zu zeigen, dass wir unsere Lebensgrundlage nicht für Konzerninteressen und kurzfristigen Profit hergeben.

Klar ist, dass den Hambi zu retten nur der Anfang sein kann. Deswegen haben sich Menschen aus dem Hambi entschlossen, auf Tour zu gehen. Sie wollen zeigen, warum es so wichtig ist, dass wir unter 1,5 Grad globaler Erwärmung bleiben und warum die Regierung nicht die nötigen Maßnahmen ergreift und ergreifen wird. Sie wollen darüber reden, welche systematischen Bedingungen dazu führen, dass RWE auf legalem Wege den Planeten zerstören kann. Und sie wollen mit euch gemeinsam überlegen, was wir tun können, um den fossilen Kapitalismus zu beenden und wie eine klimagerechte Welt aussehen kann.