AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Engesserstraße 17 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

Nachhaltig in die Katastrophe - Der Abschluss-Schlonz zur Ringvorlesung

Was können wir aus der Geschichte über die Klimakatastrophe lernen? Was haben Ernährung, Wachstum und Ungleichheit historisch damit zu tun? Verstellt uns der Fokus auf einen beliebig gewordenen Nachhaltigkeitsbegriff im Kleinen den Blick auf größere Zusammenhänge und wie hat sich unser Sprechen darüber verändert?

Mit diesen und weiteren Fragestellungen zu historischen Perspektiven auf aktuelle Debatten zu Nachhaltigkeit beschäftigte sich die Ringvorlesung einer studentischen Initiative des ZAK und des Department für Geschichte. Der Schlonz soll ein gemütlicher Ausklang der Ringvorlesung werden und gleichzeitig Raum für Austausch und Diskussionen bieten.

Dir war zu wenig Raum für Austausch und Diskussion während der Ringvorlesung? Du dachtest, was labern die alle? Hier ist der Raum um weiter zu diskutieren (oder sich einfach nur angesichts des nahenden Klimatods zu betrinken).

Packt eure Kommiliton*innen ein und kommt vorbei!