AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Paulckeplatz 1 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

Ambient Electro in Concert

[takkiduda.jpg]

TAKKIDUDA

Takkiduda bedeutet soviel wie die Kraft der Liebe des Universums. Die imaginären Interpreten "Quruku" und "Ico" sind Programme die Klänge aufnehmen und wiedergeben. Sie unterstützen die Band und sorgen dafür, dass die Musik von Takkiduda noch zufälliger und voller Unsicherheiten wird. Also seid gespannt auf eine absolut improvisierte Performancedarbietung der ursprünglichsten Art.

B°TONG

Emsig rührt Chris Sigdell am Schmelztiegel von Musique Concrète und Ambient. Was der Schwedenschweizer dabei als Produkt seines Projektes B°tong präsentiert, beizeichnet er nicht ohne Stolz als 'Hostile Soundscapes'. Live mit selbstgebautem Gerät überraschend undigital unterwegs, hat er bereits Experten und Laien in über zwanzig Ländern von sich überzeugen können.

RE-DRUM

Aus Russland stammt Pavel Aleshin, der in diesem Projekt Field Recordings, Instrumente, Objekte und seine Stimme zu lebendigen Klangcollagen vereint. Dabei mäandert der Sound zwischen warmer Entspannungs- bis zu düsterer Ritualmusik.