AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Paulckeplatz 1 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

B04: Einführungsworkshop Rhythms of Resistance (RoR) Action Samba-Trommeln

Termin:
  • Samstag, den 03.11.2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr

Ihr habt Euch schon immer gefragt, wer die in pink und silber gekleideten, trommelnden Menschen etwa beim G20-Gipfel in Hamburg, bei den G7-Gipfeln in Garmisch oder Baden-Baden, beim Klimagipfel in Paris, bei Ende-Gelände in der Lausitz oder am Niederrhein, bei den Castortransporten im Wendland oder um Heilbronn, bei den Gegendemos bei AfD-Parteitagen oder in Kandel und bei den Blockupy-Demos in Frankfurt waren ?

Es waren TrommlerInnen des transnationalen Netzwerks "Rhythms of Resistance", die mit Ihren Aktionen und der Strategie der "Tactical Frivolity" maßgeblich zum Gelingen unterschiedlicher Proteste und Protestformen beigetragen haben. https://www.rhythms-of-resistance.org/

Am Sa, 03.11.2018 bieten wir für alle Interessierten einen Einführungsworkshop in die Philosophie von Rhythms of Resistance sowie das Spielen verschiedener Instrumente und Tunes an. Instrumente zum Ausprobieren und Spielen werden von uns gestellt. Es können aber auch gerne eigene Trommeln, Tamburine, Agogos und verwandte Instrumente mitgebracht werden. Bitte bringt einen passenden Gehörschutz mit.

Dozent: Wolfgang Renz
Preis: 0,00 Euro pro Teilnehmer
Beachten:Bitte bringt einen passenden Gehörschutz mit.