AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Paulckeplatz 1 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

B05: SuperCollider-Workshop

Termin:
  • Sonntag, den 19.05.2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag, den 26.05.2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr

SuperCollider (SC) ist eine Entwicklungsumgebung und Programmiersprache für Echtzeit-Klangsynthese und algorithmische Komposition. Sie wurde seit 1996 von James McCartney entwickelt und im Jahr 2002 vom Autor unter der GNU GPL freigegeben. Seitdem hat sie sich zu einem System weiterentwickelt, das sowohl von Künstlern und Komponisten als auch von Wissenschaftlern in den Bereichen Klang, Musik und Medienkunst eingesetzt wird.

Wie ihr SuperCollider nutzen könnt, um selbst Musik live zu programmieren, zeigen euch an diesem Abend zwei Referenten mit ausreichend HfM-Erfahrung im Bereich Musikinformatik.

Dozenten: Daniel Höpfner, Michele Samarotto
Preis: 0,00 Euro pro Teilnehmer
Mitzubringen: Eigenen Laptop und Kopfhörer
Beachten:SuperCollider vorinstallieren! Download unter: https://supercollider.github.io/download