AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Paulckeplatz 1 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

K04: Bondage Workshop für Fortgeschrittene

Termin:
  • nach Absprache

Aufbauend auf den Knoten des Anfänger-Workshops üben wir mit euch unter anderem die saubere Ausführung des Box-Tie als nächsten Schritt in Richtung komplexeres Bondage. Neben dem praktischen Teil geht es auch um Materialkunde und Sicherheit. Fragen beantworten wir gerne. Geübt wird in legerer Kleidung; safe, sane und consensual. Nein, niemand ist nackt und das möchten wir auch nicht. Das nötige Material stellen wir, ihr könnt auch gerne euer eigenes Seil mitbringen.Basierend auf philippinischen Kampfkünsten wird hier mit einem oder zwei Stöcken sowie Stab und waffenlos trainiert. Der Workshop beinhaltet die traditionellen Formen und die Bewegungslehre des Arnis, Eskrima und Kali sowie Elemente aus modernen Kampfsportarten. Wir schulen unsere Reaktion und Koordination genauso wie Kommunikation und Kondition. Es gibt für Frau/Mann immer etwas zum Lernen und zum Ausprobieren, ohne Zwang und Uniformierung.

Dozent: Ein hungriger Mensch und Polylux
Preis: 22,00 Euro pro Teilnehmer
Beachten:Treffpunkt im Biergarten vor der Tafel