AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Paulckeplatz 1 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

T01: Tango Argentino für Anfänger

Termin:
  • Jeden Montag 20.00 bis 21.00 Uhr ab dem 29.4.2019, danach ab 21:00 Uhr Práctica

Wir sind süchtig nach Tango. Und wir wollen, dass Du es auch wirst! Tango lernen macht Spaß weil vieles anders ist, als du vielleicht denkst. Tango Argentino ist kein Standardtanz und der Freiraum zur Improvisation ist sehr groß. Eine gute Kommunikation zwischen den Tanzpartnern ist die Basis. Deshalb legen wir in diesem Kurs ein besonderes Augenmerk auf die Verbindung im Tanzpaar. Impulse geben, erspüren und in Bewegung umsetzen. Aus der zugewandten Umarmung entsteht ein Dialog, der in gemeinsamen Bewegungen mündet. Dieser Anfängerkurs vermittelt die Grundlagen des argentinischen Tangos. Wir passen unsere Bewegungen dem Rhythmus der Musik an und erlernen das Zusammenspiel von Führen und Folgen. Wir beschäftigen uns mit dem „Gehen“, den „Basisdrehungen“, sowie dem parallelen und gekreuzten System. Grundlegende Übungen zu Bereichen wie Haltung, Körperwahrnehmung und Balance, Kommunikation im Paar sowie Musikalität bilden Teil des Unterrichts. Nebenbei lernen wir die Musik vom Rio de la Plata aus der „goldenen Ära“ des Tangos kennen und erlangen so ein tieferes Verständnis für die prägende Musikrichtung dieser Epoche. Weitere Infos: Facebook Gruppe „Tango Kurs im tAKK“

Dozenten: Doriana Schauer, Daniel Engstler
Preis: 0,00 Euro pro Teilnehmer
Beachten: Eine paarweise Anmeldung ist erwünscht, aber keine Pflicht. Tanzschuhe oder Schuhe mit glatter Sohle (keine Straßenschuhe)