AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Paulckeplatz 1 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

Angewandte Elektronik #Kuchen

[ae6.jpg]

Angewandte Elektronik ist DIE Veranstaltung für elektronisch-avantgardistische Klang- und Bildkunst. Im Spannungsfeld zwischen Synthpop und Harsh Noise wurde und werden dabei Künstler aus aller Welt zusammengeführt, um das Gehör des ansässigen Auditoriums zu stimulieren.

monobot

Schon Gast der allerersten Angewandten Elektronik ist er nach Weltreise und Gearreset nun wieder am Start. Tanzbare Rhythmen, Beats, etc. werden hier analog zusammengepackt, auf dass ein weiteres Mal die Masse zum Tanz animiert wird.

Kaffee und Kuchen

Die ungebändigte Kraft des Junk Noise bringt dieses Duo auf die Bühne. Gemeinsam streiten die unkontrollierbaren Klangkämpfer für die Liebe in Windeln und Springerstiefeln.

AA Battery

Als Gründer der Karlsruher Electronic Mobile Jam Session ist AA Battery bereits wohlbekannt in der Region. Im Programm stehen mitreißende Live-Sets zwischen Techno, Kraut und elektronischer Experimentalmusik.

Resilience

Brandneu in der Kulturlandschaft Karlsruhes präsentiert dieses Duo Klangwerke zwischen Artpop und experimentellem Elektropunk. Wer am Puls der Zeit fühlen will, kommt um diesen Autritt nicht herum.

DJ SM

Davor: Vaporwave Lounge zur Einstimmung-