AKK
Arbeitskreis Kultur und Kommunikation
Engesserstraße 17 - 76131 Karlsruhe - Universität Karlsruhe

Fächerstadt goes Metal

[fgmplakat.jpg]

mit

Den Auftakt machen Keiler (Thrash) aus Bruchsal mit ihrem thrashigem Post-Metal und deutsch-englischen Texten.

In schwerer See (Melodic Hardcore) sind aufgebrochen, um Gründe für Zuversicht in einer trostlos anmutenden Welt zu suchen. Mit mitreißendem melodischen Hardcore-Sound und emotionalen Texten schlägt die Band eine Bresche in das fatalistische Stimmengewirr, das uns permanent umgibt.

(fällt Krankheitsbedingt aus) Inhuman Rampage (Melodic Deathcore) knüpfen an mit angry Screams, demonic Shouts, schnellen, technischen aber auch groovigen Riffs und nicht-endender Drum-Power.

Den Abschluss bieten The Italian Way (Hardcore/Thrash) und legen mit fresh und modern klingendem oldschool Sound, inspiriert durch Bands wie Exodus, Slayer, Machine Head, Biohazard, Pantera oder Pro-Pain das Brot auf den Boden.